European Authentic Weng Tjun Kung Fu Federation (EAWK Kung Fu) European Authentic Weng Tjun Kung Fu Federation (EAWK Kung Fu)
European Authentic Weng Tjun Kung Fu Federation (EAWK Kung Fu)

Was ist Tactical-Escrima ?

Tactical-Escrima

Tactical-Escrima ist ein Kampfkunst-System, welches sich aus dem philippinischen und europäischen Escrima zusammensetzt. Es dient ausschließlich der Selbstverteidigung. Unsere Lehrer geben ihr Wissen in der traditionellen sowie in der europäischen Form im Gruppenunterricht in einer entspannten und partnerschaftlichen Trainingsatmosphäre an die Schüler weiter.
Die Methode des Trainings mit dem Stock, dient dazu, das "schnell für den Schüler" sichere Erfolge erzielt werden, da alle angewandten Techniken auch Waffenlos (der fachliche Begriff dafür ist "Empty Hands", die Übertragbarkeit des Waffentrainings in das Waffenlose "Hände"), mit Alltagsgegenstände (wie z.B. Kugelschreiber, Lippenstift, Schirm, Handtuch etc.) in Gefahrensituationen angewandt werden können.

Die Verteidigungsfähigkeit des einzelnen Schülers wird durch regelmäßiges und konzentriertes Training von Mal zu Mal besser. Die Tactical-Escrima Kampftechniken gehen somit quasi ins Blut über, sodass fließende, dynamische Bewegungen und plötzliche Schnelligkeit verschmelzen.

Durch das strukturierte Erlernen der Kampfkunst Tactical-Escrima wird die körperliche und geistige Wahrnehmung gefördert und für gefährliche Situationen sensibilisiert. Derjenige, der sich darauf einlässt Tactical-Escrima zu erlernen, wird in kurzer Zeit merken, dass er durch intensives Training mehr Selbstsicherheit und Körperverständnis entwickelt. Die Sicherheit eine- effektive- und eine- kompromisslose- Selbstverteidigung an der Hand zu haben, falls es zu einer Konfliktsituation kommen sollte, gibt mehr Lebensgefühl und weitet den eigenen Lebensraum.

Die Kampfkunst Tactical-Escrima wird nicht nur mit den traditionellen Waffen wie Rattanstöcken, Übungsmessern oder auch Langstöcken trainiert, sondern es kommen auch viele andere Waffen zum Einsatz, wie Tonfa, Machete etc. .
Weiterhin benutzen wir im Tactical-Escrima übliche Alltagsgegenstände wie z. B. einen Regenschirm, Lippenstift, Jacke, Handtuch, Kugelschreiber etc.;sogar ein Handy kann, in Ausübung der erlernten Techniken, als Waffe gegen Übergriffe im Alltag dienen.
Mit Tactical-Escrima erlernen Sie ein modernes Kampfkunst-System, welches sich ständig weiterentwickelt, sich nicht verschließt, modern und zeitgemäß bleibt. Die Lehrer der EAWK Escrima Sparte bilden sich ständig weiter, sodass das Kampfkunst-System immer lebendig bleibt und man immer eine Entwicklung bzw. eine persönliche Weiterentwicklung erfährt.

Tactical-Escrima ist für Jedermann geeignet,  der sich körperlich sowie geistig Neuem nicht verschließen will. Unsere Programme sind aus Erfahrungen und Wissen so zusammengestellt, dass jeder durch regelmäßiges Training eine Entwicklung durchläuft und somit seinen eigenen Wissensstand erweitert und die Techniken sich immer mehr verbessern, was zur Folge hat, dass die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Gruppenunterricht so antrainiert werden, dass man sich problemlos in einer Notsituation verteidigen und behaupten kann. Gruppen- sowie Privatunterricht  sind individuell nach Absprache, auch außerhalb der angebotenen Zeiten, möglich. In den normalen Unterrichtszeiten trainieren wir im traditionellen Gruppenunterricht.
Unsere Ausbilder bilden sich bei anerkannten Meistern dieser Kampfkünste (Latosa - Escrima, Stockkampf, Arnis, Kali sowie Empty Hands (Übertragbarkeits des Waffentrainings in das Waffenlose) weiter, um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein und ihre eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verbessern.


Aber eines ist unseren Lehrern, sowie unserem Sifu genauso wichtig, Tactical-Escrima soll Spaß machen!